Konferenzraum Medientechnik

 

Lösungen und Beispiele für die medientechnische Ausstattung von Konferenzräumen

 

Deckenlift Pro 120 / Pro 250

Motorischer Deckenlift für Daten-/Videoprojektoren

 

  • -Bis 340 cm Hub (als Sonderanfertigung)
  • -Bis 30 kg Projektorgewicht
  • -Extraflache, universelle Projektorhalterung mit Neigeverstellung
  • -Wartungsfreier Somfy Getriebemotor
  • -Feder-Kabelspirale zur Kabelführung
  • -Sicherheitsendschalter

 

Deckenlift

Mit dem Deckenlift lässt sich Ihr Beamer in den Hohlraum hinter einer abgehängten Decke, z. B. eines Konferenzraumes, einbauen.
Im eingefahrenen Zustand ist der Beamer unsichtbar hinter der Deckenverkleidung verborgen und so außerdem vor Diebstahl geschützt.
Mit einer Seitenverkleidung ist auch eine sichtbare Montage direkt an der Raumdecke möglich. Auf Knopfdruck fährt der Beamer aus der Decke und ist sofort einsatzbereit. Über einstellbare Endschalter wird die genaue Projektorposition bestimmt. Die Bedienung ist durch Drehschalter, Funkfernbedienung oder Mediensteuerung möglich.
Der montagefreundliche Lift benötigt einen Deckenausschnitt von 74 x 54 cm.

 

Mobiles Videokonferenzsystem im Industriedesign

Videokonferenzsystem

 

Den aktuellen Kindermann-Katalog 2012 finden Sie unter dem Link "Downloads"

 

Haben Sie Fragen oder wünschen Sie eine Beratung? Rufen Sie uns an und vereinbaren Sie einen Beratungstermin!

 

Tel: +49 (0)30 / 6706 964 - 0

 

zurück nach oben